Stellungnahme HKSH-BV

Es gibt eine gemeinsame Stellungnahme aller Verbände des Haus der Krebs-Selbsthilfe Bundesverband e. V. zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit für die Neufassung der Verordnung zum Anspruch auf Testung in Bezug auf einen direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 (TestV).

„In der jetzt vorzubereitenden Verordnung muss sichergestellt werden, dass die kostenlose Testung weiterhin bei Patient*innen mit dem Risiko eines verminderten Impfschutzes nach einer SARS-CoV-2- Schutzimpfung möglich ist. Dies betrifft in unserem Fachgebiet insbesondere: Patient*innen mit Immunschwäche oder unter immunsuppressiver Therapie.“

Die gesamte Stellungnahme stellen wir hier gerne als pdf-Datei zur Verfügung:

Bundesverband der Kehlkopfoperierten e.V.