Arbeitskreis Teiloperierte

Der Arbeitskreis Teiloperierte ist ein Zusammenschluss von Mitgliedern innerhalb des Bundesverbandes der Kehlkopfoperierten e.V. Unser Ziel ist es, Gleichbetroffene, d.h. Menschen mit Teilentfernungen im Rachen- oder Kehlkopfbereich zu unterstützen. Wir geben Hilfe bei der Kontaktaufnahme zu:

  • anderen Gleichbetroffenen zum Erfahrungsaustausch
  • Selbsthilfegruppen
  • Ärzten
  • Stimmtherapeuten / Logopäden
  • Psychotherapeuten
  • Krankenkassen
  • Sozialämtern
  • Reha-Einrichtungen zur
  • medizinischen Rehabilitation
  • beruflichen Wiedereingliederung

Kontaktdaten von Betroffenen für Ihre Fragen und die Möglichkeit zum Austausch finden Sie im Adressteil unseres Verbandsmagazins „Sprachrohr“.

Bundesverband der Kehlkopfoperierten e.V.