Stimmseminar in Coesfeld 2023 – Anmeldungen ab sofort möglich!

Der Bundesverband Kehlkopf- und Kopf-Hals-Tumore e. V. veranstaltet vom 17. bis 22. April 2023 in Coesfeld/Westmünsterland ein Intensiv-Stimmseminar nach Laryngektomie, an dem auch Schüler der Döpfer Schulen Rheine aktiv teilnehmen. Bei dem 6-tägigen Seminar steht die intensive Stimmenanbahnung der Kehlkopfoperierten im Vordergrund. Dabei werden die Logopäden Logopädinnen von den Schülern und Schülerinnen unterstützt. Für Angehörige besteht die Möglichkeit, innerhalb einer Gruppe eigene Erfahrungen auszutauschen.

Es ist ab sofort und bis zum 15.03.2023 möglich, sich zu diesem Seminar anzumelden.

Hinweise:

  • Seminarkosten: Für alle Betroffene und Angehörige je 150,- €.
  • Bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen „B“ ist die Begleitperson kostenfrei.
  • Übernachtung, Vollpension, Tagungsgetränke und Rahmenprogramm sind in diesem Kostenbeitrag enthalten.
  • Reisekosten können leider nicht übernommen werden.

Bitte beachten Sie: Eine Teilnahme ist erst dann sicher, wenn eine entsprechende Einladung (auch mit Zahlungshinweisen) erfolgt.

Bitte denken Sie an persönliches Hilfsmittel-Ersatzmaterial (zum Beispiel Stimmventil) für den Fall, dass eine unerwartete, medizinische Betreuung außerhalb der gewohnten Umgebung notwendig wird. Diese kann nur in einer Notfallaufnahme oder bei einem Facharzt erfolgen. Die Seminarleitung darf und kann keine medizinische Betreuung leisten.

Wenn Sie sich anmelden möchten, füllen Sie bitte das hier zur Verfügung gestellte Anmeldeformular vollständig aus und schicken Sie es an den Bundesverband in Bonn.

Anmeldeformular Stimmseminar Coesfeld 2023

Zu Ihrer Information stellen wir Ihnen hier ebenfalls das geplante Seminarprogramm zur Verfügung. Hier kann es aber noch zu Änderungen kommen.

Programm Coesfeld 2023

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsstelle in Bonn jederzeit gerne zur Verfügung.

Bundesverband Kehlkopf- und Kopf-Hals-Tumore e. V.