Wildes Fleisch am Shuntventil

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Jahre von Gute Mine.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5993
    Tanja
    Verwalter

    Hallo,
    bei meinem Vater wurde vor 2 Jahren der Kehlkopf komplett entfernt. Er hat ein Shuntventil bekommen.
    Vor einigen Wochen hat sich am Rand des Shuntventils wildes Fleisch gebildet. Hat jemand Erfahrungen damit?
    Wie kann man das wilde Fleisch entfernen lassen? Der HNO tupft bei meinem Vater 1 x pro Woche eine Flüssigkeit auf die entsprechende Stelle, aber kleiner wird es nicht.

    #8528
    Gute Mine
    Verwalter

    Hallo liebe Tanja!

    Da gibt es zwei Varianten um das wilde Fleisch zu reduzieren.
    Entweder mit einem Laser wegbrennen oder es operativ mit dem Messer entfernen.
    Das Wegbrennen mit dem Laser ist auch nicht so sehr schmerzhaft; halt etwas unangenehm.
    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Bundesverband der Kehlkopfoperierten e.V.