Raumluftbefeuchter

  • Dieses Thema hat 4 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 1 Monat von Burkholz.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #3698
    Anna Maria Hofmann
    Verwalter

    Bin seit 07 2012 Kehlkopflos, war zum erstenmal nach der OP 3 Wochen im Urlaub am Meer und habe mich sehr wohl gefühlt, konnte sehr gut atmen die Schleimbildung war gering. Kaum zu Hause, war das Atmen schwieriger und die Schleimbildung stärker. Man hat mir einen Raumluft- befeuchter empfolen. ( benutze ständig ein Inhaliergerät )
    Frage: Wer hat Erfahrung mit so einem Gerät und kann mir eines empfehlen.

    #3699
    Thomas Müller
    Verwalter

    Hallo Frau Hofmann,
    Empfehlungen für Geräte kann ich leider nicht geben. Wie sieht es bei Ihnen mit der Messung der Luftfeuchtigkeit in den Wohnräumen aus? Die relative Luftfeuchtigkeit sollte nicht unter 40% sein, besser gegen 60%. Benutzen Sie HME Filter um das Klima in Ihren Atemwegen zu regulieren? Legen Sie sich keinen Zimmerbrunnen zu, diese sind schlecht zu reinigen und stellen eher eine Gefahrenquelle bezüglich Bakterien dar. Erkundigen Sie sich über das Internet oder den guten Fachhandel, z.B. Sanitätshäuser, über das Angebot.

    #3786
    werner
    Verwalter

    Ich selbst habe den Venta- Luftwäscher. Ansonsten auch mal bei den Hilfsmittelfirmen anfragen
    werner

    #16166
    Burkholz
    Verwalter

    Zimmer Brunnen gut nur mit destilliertem Wasser bedreiben

    #16167
    Burkholz
    Verwalter

    Zimmer brunnen nur mit destilliertem Wasser bedreiben

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Bundesverband der Kehlkopfoperierten e.V.