Anfrage wg. bevorstehender Kehlkopf-OP

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 6 Monaten von Thomas Müller.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #15339
    Ralph Heeger
    Verwalter

    gibt es im Kreis Borken einen Verein ?

    #15340
    Gute Mine
    Verwalter

    Sehr geehrter Herr Heeger,

    im Kreis Borken direkt leider nicht, aber einige in der Nähe wie z. B. Münster.
    Hier auf unserer Seite unter „Wir über uns“ – „Landesverbände…“ finden Sie alle Untergruppen in NRW.
    Aber auch auf der Homepage des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen unter
    https://kehlkopfoperierte-nrw.jimdofree.com/vereine-im-lv-nrw/
    finden Sie noch einmal alle Gruppen aufgelistet.

    In der Zeit, in der wir uns gerade befinden, spielt die Entfernung bei der telefonischen oder schriftlichen Kontaktaufnahme aber sowieso eine untergeordnete Rolle. Unsere Gruppenleiter und/oder Patientenbetreuer stehen Ihnen gerne jederzeit auf einem der zahlreichen Wege der Kontaktaufnahme zur Verfügung.

    Noch ein Tipp: Auf den letzten Seiten unseres Verbandsmagazins „Sprachrohr“ finden sich auch alle Adressen:

    Sprachrohr

    Mit freundlichen Grüßen und alles Gute.

    #15343
    Thomas Müller
    Verwalter

    Gute Mine (an dieser Stelle mal ein Sondern für die Namenswahl, Asterix Fan?) hat schon alles erwähnt was relevant ist. Wir freuen uns, nach überstandener momentaner Problematik über persönlichen Kontakt in einer Gruppe. Bis dahin, nutzen Sie Telefon und Mail.
    Liebe Grüße und bleiben Sie gesund.

    #15344
    Thomas Müller
    Verwalter

    Sollte Sonderlob heißen, Autokorrektur macht Sondern draus. 🙁

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Bundesverband der Kehlkopfoperierten e.V.