BRCA Netzwerk – neues Logo und neuer Name

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit unterrichten wir Sie auf diesem Wege gerne über die Namensänderung des BRCA Netzwerks:

Dem Beschluss der letzten Mitgliederversammlung folgend und nach amtlicher Eintragung heißt das BRCA-Netzwerk zukünftig ganz offiziell:

„BRCA-Netzwerk e.V. – Hilfe bei familiären Krebserkrankungen“

Das BRCA Netzwerk schreibt hierzu:

„Nach einiger Vorbereitung starten wir nun in die praktische Umsetzung der Änderung unseres Vereinsnamens. Um diese auch optisch nach außen zu tragen, haben wir das Vereinslogo modifiziert. Als Zeichen für den erblichen Krebs steht nun die neue zweifarbige Schleife in lila und pink – lila ist die Farbe der Solidaritätsschleife für alle Krebserkrankungen, pink bleibt für die vielen Frauen mit familiärem Brustkrebs.

Ziel der Namensänderung ist die Öffnung unserer Selbsthilfetätigkeit für weitere erbliche Tumorerkrankungen. Unserem Motto „Betroffene Reden – Chancen Aktiv nutzen“ bleiben wir dabei treu. Nach über 10jähriger aktiver Selbsthilfe für betroffene Familien ist deutlich geworden, dass die alleinige Betrachtung des fam. Brust- und Eierstockkrebses nicht ausreichend ist. Es gibt deutliche Schnittmengen zwischen den verschiedensten Tumorsyndromen, insbesondere in den Entscheidungsfindungsprozessen der Familien, dem Wunsch nach risikoangepassten Präventionsmaßnahmen und ebenso bezüglich gesundheitspolitischer- und sozialrechtlicher Belange.“

Die Pressemitteilung stellen wir Ihnen untenstehend pdf-Datei zur Verfügung:

Bundesverband der Kehlkopfoperierten e.V.