12 Antworten anzeigen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #14134 Antworten
    Thomas Müller
    Gast

    Liebe Mitstreiter, Mitleser, Interessierte, Betroffene und natürlich Angehörige, (habe ich wen vergessen?),

    mich interessiert wer hier im Forum mehr oder weniger regelmäßig vorbeischaut. Egal ob nur einmal im Jahr oder täglich, gebt mir mal bitte Rückmeldung. In einschlägigen sozialen Medien ist die Beteiligung ja doch recht groß. Was kann man tun um auch hier etwas mehr Leben in das Forum zu bringen. Vielleicht eine „shoutbox“ die direkte Kommunikation über das Forum zulässt etcpp.

    Wir freuen uns über jede Meldung, Kritik, Anregung und was auch immer.

    Herzlichste Grüße
    Thomas

    #14409 Antworten
    Thorsten Falke
    Gast

    Hallo!
    Meine Name ist Thorsten Falke und ich verstärke neuerdings das Forum-Team. Ich bin Teiloperierter und komme ohne Hilfsmittel aus. Einen Beitrag vorher hat Thomas Müller angefragt, ob hier regelmäßig Teilnehmer vorbeischauen. Das Echo tendiert gegen Null. Nunja, zugegebenermaßen ist es nicht so leicht verständlich, wie man hier einen Beitrag reinstellen kann. Man braucht jedoch nur seinen Namen einzugeben, darunter dann die eigene e-mail-Adresse. Die wird jedoch nur intern beim Bundesverband verwendet, um Dich bei eventuellen Rückfragen erreichen zu können. Bei Website kannst Du die Adresse Deiner eigenen Homepage angeben, sofern Du eine hast. Ansonsten kann das Feld einfach leer bleiben. Darunter im großen Feld kannst Du dann Deinen Beitrag schreiben oder auch Fragen stellen. Wir oder andere Forumsteilnehmer versuchen dann, Deine Fragen zu beantworten.

    #14412 Antworten
    Thomas Müller
    Gast

    Danke Thorsten,
    Wenn jetzt zu welchem Thema auch immer etwas Leben ins Forum käme . . . . Gerne neue Themen selbst erstellen. Keine Frage oder Anliegen wird hier unbeantwortet bleiben.

    #14428 Antworten
    j.schneider
    Teilnehmer

    Hallo ihr zwei,
    warum ist dies Forum fast eingeschlafen? Ganz einfach, wenn Beiträge erst Tage oder noch später veröffentlicht werden, braucht man sich nicht drüber zu wundern. Aber dies habe ich schon vor über drei Jahren bemängelt. In den anderen Medien, z.B. FB geht dies mehr oder weder in Echtzeit. O.k. dafür steht dann dort auch manchmal ziemlich viel Mxxl, aber wir sind nun mal in einer schnellen Zeit. Heute wartet keiner mehr Tage auf eine Antwort oder dass sein Beitrag/Frage überhaupt erst veröffentlicht wird.
    Z.B. mein letzter Beitrag in „Das Forum“ vom Freitagmorgen, 05.07. wurde dann endlich Montag 08.07. veröffentlicht, obwohl Thomas ihn am Freitagnachmittag gelesen haben muss. Ich habe sogar die Email Benachrichtigungen dazu bekommen.
    Wenn ihr dieses Forum wieder in Schwung bringen wollt, müsst ihr es grundlegend umorganisieren.
    Grüße Jörg

    #14476 Antworten
    Thorsten Falke
    Gast

    Hallo Jörg!
    Du siehst mich ganz erstaunt, ob Deiner Aussage, dass Dein Beitrag von Freitag Morgen erst am Montag freigeschaltet worden ist. Erstens bin ich hier in diesem Forum noch Neuling, zweitens werden meine Beiträge unverzüglich angezeigt, drittens habe ich deswegen in der Geschäftsstelle bei der Administratorin danach gefragt, ob die Beiträge erst freigeschaltet zu werden haben. Das ist so: Wenn man im Mitgliederbereich eingeloggt ist, sich also mit seinem Passwort angemeldet hat und dann ins Forum schreibt, landen diese Beiträge bei der Administratorin um von ihr freigeschaltet zu werden. Ich zum Beispiel schreibe im Forum ohne Anmeldung im Mitgliederbereich und siehe da, meine Beiträge brauchen nicht freigeschaltet zu werden, sie werden sofort (automatisch) veröffentlicht. Die Adminstratrorin hat diesen offensichtlichen Fehler bereits der betreuenden Software-Firma gemeldet und wir hoffen auf alsbaldige Fehlerbehebung. Als Übergangslösung kann ich Dir (und allen anderen) nur anbieten, sich nicht im Mitgliederbereich anzumelden und einfach so ins Forum zu schreiben.
    Ein Wort noch zur Beantwortung von Fragen: Leider [sic] leben wir in einer schnelllebigen Zeit. Allerdings betreuen wir dieses Forum nur ehrenamtlich und ich bitte um Verständnis darum, das etwaige Fragen nicht alle sofort beantwortet werden können. Ich zum Beispiel gucke einmal täglich hier herein, und mir ist dann auch nicht immer sofort eine Antwort geläufig. Das kann vielleicht nochmal ein Tag sein oder zwei. Selbstverständlich können aber alle Forumsmitglieder die Fragen beantworten, es ist nicht ausschließlich den Moderatoren vorbehalten. So hast Du es ja auch schon getan.
    Liebe Grüße von Helgoland
    Thorsten (Landesverband Hamburg)

    #14488 Antworten
    Gute Mine
    Verwalter

    Hallo Herr Schneider,
    Halle alle Mitlesenden,

    die Moderationsfunktion wurde bereits vor einigen Wochen entfernt, so dass Beiträge sofort freigeschaltet und für alle zu lesen sind. Leider ist uns erst jetzt aufgefallen, dass es ein Problem gab (ja, Vergangenheit), wenn registrierte Benutzer etwas ins Forum geschrieben haben; diese Beiträge sind, wie Herr Falke richtig geschrieben hat, leider wieder in der „Warteschleife“ gelandet.
    Mittlerweile konnte dieses Problem aber behoben werden, so dass von nun alle Beiträge sofort für alle sichtbar sein werden.

    Der Bundesverband hofft auf einen regen Austausch und dankt allen ehrenamtlichen für Ihren Einsatz – auch und vor allem außerhalb der üblichen Geschäftszeiten.

    Beste Grüße aus der Geschäftsstelle

    #14507 Antworten
    Thomas Müller
    Gast

    Wir sind dabei uns zu „modernisieren“ 😉
    Es wird in absehbarer Zeit sicher schneller und effektiver werden. Schön wäre, wenn alle auf die Möglichkeit der Kommunikation im Forum des BV hinweisen würden.

    #14517 Antworten
    Jörg Schneider
    Gast

    Hallo Thorsten,
    ich schaue nur noch sporadisch in’s Forum, da ja eigentlich schon tot. Wenn man aber hört und liest, dass sich doch mal jemand der Geschichte (Forum) annimmt keimt ja noch Hoffnung auf.
    Mich hat es nur verwundert, das meine Antwort auf die Frage von Dirk Stanies zeitlich lange vor der von Thomas (als Moderator) geschrieben, erst am Montag veröffentlicht wurde und dann noch teils mit ähnlichem Wortlaut.
    Wenn ich auf der Bundesseite bin und das bin ich fast täglich, bin ich halt meist auch als User eingeloggt. Wenn die Sache endlich mal sauber läuft gebt Bescheid.
    VG Jörg

    #14518 Antworten
    Thomas Müller
    Gast

    Wir arbeiten daran Jörg
    😉

    #14521 Antworten
    t.falke
    Teilnehmer

    Hallo zusammen!
    Gerade vorher war ich im Mitgliederbereich und habe mich dort eingeloggt. Dies ist mithin und sozusagen ein Test-Beitrag. Mal sehen, ob ich der sofort im Forum anhgezeigt wird. Denn wie ich etwas weiter oben vom admin_bvko lese, soll es jetzt schon funktionieren. Bis gleich.
    Liebe Grüße
    Thorsten

    #14522 Antworten
    t.falke
    Teilnehmer

    Hallo Forum!
    Sofort nach dem Absenden erschien mein Beitrag hier. Dank an den Admin, dass die Umsetzung bei der Software so schnell verwirklicht wurde!
    Liebe Grüße
    Thorsten

    #14699 Antworten
    Winfried Schomacker
    Gast

    Hallo Thomas,
    kann man das im Forum so machen, das das zuletzt Geschriebene zu erst, also oben, erscheint. Dann braucht man die alten Beiträge nicht immer hoch scrollen.

12 Antworten anzeigen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
Antwort zu: Aufruf/Anfrage
Ihre Informationen:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre class=""> <em> <strong> <del datetime="" cite=""> <ins datetime="" cite=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">