Riechen nach Laryngektomie – die „Wind-Maschine“

Im aktuellen Sprachrohr gibt es einen interessanten Artikel zum Thema „Riechen nach Laryngektomie“.

Neben der Auswertungsergebnisse der deutschlandweiten Befragung zu diesem Thema wird auch eine neue entwickelte „Wind-Maschine“ angesprochen, die von Philipp Steinau entwickelt wurde.
Diese „Wind-Maschine“ hat Herr Steinau auch bereits in einem Webinar vorgestellt.
Wenn Sie sich diese Maschine einmal in Aktion im Video anschauen möchten, können Sie dies unter folgendem Link tun:

Link zu Webinar „Riechen nach Laryngektomie“