kostenfreier Online-Kurs – Nach dem Krebs: So gelingt der Wiedereinstieg in den Beruf

Die Deutsche Krebsstiftung bietet in Kooperation mit der Bremer Krebsgesellschaft im Oktober 2020 einen Online-Kurs für Krebsbetroffene an, die nach der Erkrankung wieder arbeiten möchten.

Wer nach Krebstherapie und Reha wieder ins Arbeitsleben zurückkehren möchte, hat viele Fragen: Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Wiedereinstieg, welche Rechte und Pflichten bestehen im Rahmen des betrieblichen Eingliederungsmanagements, wie spricht man über die eigene Erkrankung mit Kolleg*innen und Vorgesetzten? Unsere Expert*innen für Psychoonkologie und Sozialrecht erklären die wichtigsten Punkte im Online-Kurs anhand von Fallbeispielen und beantworten Fragen live oder im Chat.

Der Kurs ist in fünf Module aufgeteilt, die einzeln oder in Kombination buchbar sind:

Modul 1
Arbeitsleben nach einer Krebserkrankung
1. Oktober 2020, 17:00 – 18:15 Uhr

Modul 2
Betriebliches Eingliederungsmanagement: Die Grundlagen 8. Oktober 2020, 17:00 – 18:15 Uhr

Modul 3
Betriebliches Eingliederungsmanagement: Das Gespräch mit dem Arbeitgeber 19. Oktober 2020, 1:00 – 18:15 Uhr

Modul 4
Umgang mit Kolleg*innen und Vorgesetzten 22. Oktober 2020, 17:00 – 18:15 Uhr

Modul 5
Auf der Suche nach einem neuen Job
26. Okotber 2020, 17:00 – 18:15 Uhr

Teilnahme und Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung unter presse@deutsche-krebsstiftung.de wird gebeten.
Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetzugang und ein Headset oder alternativ ein Telefon.
Mehr Infos und die detaillierten Lerninhalte finden Sie unter: www.deutsche-krebsstiftung.de/online_kurs/nach-dem-krebs-so-gelingt-der-wiedereinstieg-in-den-beruf/